WARTEN – DIE ZEIT DAVOR

2004 – 2005
Fotostudie, fotografiert im Mittelformat

Der Kunde

ICH
Studienarbeit

Die Aufgabe

Was machen wir, während wir warten?

Oft befinden wir uns im öffentlichen Raum und beobachten das Treiben der Menschen um uns herum. Dem Raum, in dem wir uns befinden, schenken wir allerdings wenig Aufmerksamkeit, weil er hinter den Menschen in den Hintergrund rückt. Nicht nur Anhänger von Feng-Shui kennen das Phänomen, dass ein Raum uns zum Verweilen einlädt oder auch nicht. Architekten und Raumgestalter widmen diesem Thema eigene Studien.

Wie sehen diese Räume aus, wenn sie menschenleer sind? Fühlen wir uns in ihnen wohl? Laden sie uns ein? Was entdecken wir, wenn die Aufmersamkeit ganz auf den Raum konzentriert ist?

Diese Studie gibt dem Betrachter die Möglichkeit, den öffentlichen Raum aus einem ungewöhnlichen Blickwinkel zu betrachten und ganz für sich zu begreifen und erobern.

Meine Beteiligung

• Konzeption

• Fotografie

• Entwicklung im Fotostudio.